Spezialist für energiewirtschaftliche Abläufe (m/w/d)

Arbeitsort: 90429 Nürnberg

Stellenbeschreibung

Referent (m/w/d) für netzwirtschaftliche ProzesseVollzeit / ab sofort / Nürnberg / unbefristetDas erwartet Sie

  • Sie koordinieren und optimieren die netzwirtschaftlichen Prozesse innerhalb der Netzgesellschaft (insbesondere KWK, EEG-Kostenwälzung, EEG-Prognose, Bewirtschaftung der Netzbetreiberbilanzkreise und Redispatch) und setzen diese nach den gesetzlichen sowie netzwirtschaftlichen Rahmenvorgaben operativ um. Dabei wickeln Sie die Prozesse zu den Übertragungsnetzbetreibern ab und führen Abstimmungen mit den Wirtschaftsprüfer*innen durch.
  • Im Zuge dessen erstellen Sie auch Umsetzungsvorgaben an Kundeneinheiten und Abrechnungsdienstleistern der Netzgesellschaft.
  • Sie übernehmen die Aussteuerung, Durchführung und Qualitätssicherung der Netzbilanzierung und Bewirtschaftung des Bilanzkreises Strom und Gas und sichern so die Datenbereitstellung gemäß den Anforderungen aus Geschäftsprozessen und der Marktkommunikation sowie die Datengenerierung für das Netz- bzw. Konzernberichtswesen.
  • Sie identifizieren und bewerten Chancen und Risiken der Netzbilanzierung bzw. Netzwirtschaft, leiten anhand dessen Handlungsempfehlungen zur Steuerung ab und koordinieren deren Umsetzung. Dabei stimmen Sie die Netzbilanz für die Kalkulation der Netzentgelte mit dem Regulierungsmanangement ab.

Das zeichnet Sie aus

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen und bringen bereits erste Berufserfahrung im Netzgeschäft mit.
  • Durch Ihre Kenntnisse in der Energiewirtschaft, dem Energiewirtschaftsrecht und der Energiepolitik verstehen Sie die Prozessabläufe im Energiedatenmanagement (GPKE, GeliGas, MaBis, KOV) und haben idealerweise in diesem Zusammenhang bereits mit SAP (IS-U, EEG-Billing, BW) gearbeitet.
  • Dank Ihres wirtschaftlichen, statistischen und mathematischen Know-hows ist Ihnen die Erstellung und Analyse netzwirtschaftlicher Berichte vertraut.

Klingt das für Sie nach einer spannenden Zukunft?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben!

Das bieten wir Ihnen

  • ATTRAKTIV Vergütung nach Tarifvertrag mit 13 Monatsgehältern, Erfolgsbeteiligung, attraktive Altersvorsorge und 30 Urlaubstage
  • ZUKUNFTSSICHER Die Energiewende im regionalen Unternehmen gestalten mit interessanten Entwicklungsperspektiven dank guter Weiterbildungsmöglichkeiten
  • MITEINANDER Toleranz und Offenheit sowie wertschätzende Arbeitsumgebung
  • FLEXIBEL Individuelle Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten für ein gesundes Verhältnis von Arbeit und Freizeit
  • EXTRAS z. B. Strom- und Gaspreisvergünstigungen, Deutschlandticket Job für 9 Euro, Fahrrad-Leasing, familienfreundliche Angebote, Gesundheits- und Sportprogramme

Das sind wir

Die N-ERGIE Netz GmbH, Nürnberg, betreibt die Netze für Strom, Erdgas, Fernwärme und Wasser in großen Teilen Mittelfrankens und angrenzenden Regierungsbezirken. Die 100-prozentige Tochter der N-ERGIE Aktiengesellschaft zählt zu den großen Verteilnetzbetreibern in Deutschland. Für eine sichere Energieversorgung und die regionale Energiewende investiert die N-ERGIE Netz GmbH insbesondere in die Transformation des Stromnetzes.

Haben Sie Fragen?

Victoria Wohlfart

aus dem Team Recruiting hilft Ihnen gerne!

Jetzt bewerben

Wollen Sie die Zukunft der Energie mitgestalten?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben!

Zur Stellenübersicht

Beginn

ab sofort

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Jetzt bewerben
Arbeitgeber

N-ERGIE Netz GmbH

Jetzt bewerben

Spezialist für energiewirtschaftliche Abläufe (m/w/d) N-ERGIE Netz GmbH