Innewohnende päd. Fachkraft für Familienwohngruppe (m/w/d)

Arbeitsort: 14089 Berlin

Stellenbeschreibung

Innewohnende päd. Fachkraft m/w/d für Familienwohngruppe

Berlin

Möchten Sie Kindern ein Zuhause geben?
Dann sind Sie bei uns richtig.

Wir suchen pädagogische Fachkräfte mit Lebenserfahrung als zukünftige Hausleitungen m/w/d für eine Familienwohngruppe an den Standorten Heiligensee und Gatow. Wir suchen Sie als Familie, als Paar, als Lebensgemeinschaft oder als Einzelperson.

Die Kinderdorffamilie – Arbeiten in kleinen Teams – für ein besonderes Angebot der stationären Jugendhilfe

In unseren 17 Kinderdorffamilien betreuen und fördern wir Kinder und Jugendliche, die längerfristig nicht in ihren Herkunftsfamilien leben können. Unsere Teams bestehen aus der innewohnenden pädagogischen Fachkraft, zwei hinzukommenden pädagogischen Fachkräften und einer Hauswirtschaftskraft. Sie ermöglichen bis zu sechs Kindern die Erfahrung von verlässlichen, familienähnlichen Strukturen auf professioneller Grundlage.

Wenn Sie
  • eine abgeschlossene Ausbildung als pädagogische Fachkraft mit staatlicher Anerkennung, einen Studienabschluss in Sozialer Arbeit, bzw. einen vergleichbaren Abschluss haben.
  • motiviert sind, in einer Familienwohngruppe mit sechs Kindern eine neue Lebensgemeinschaft aufzubauen und zu gestalten.
  • Freude haben an kontinuierlicher Beziehungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen.
  • interessiert sind an einem langfristigen Engagement in der stationären Jugendhilfe.
  • die Bereitschaft zur Reflexion im Team, zur Zusammenarbeit mit Herkunftsfamilien und eine lösungsorientierte Grundhaltung mitbringen.

dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Wir bieten Ihnen
  • eine sinnstiftende Tätigkeit in einem kleinen Team.
  • fachliche Begleitung, Teamberatung und Supervision.
  • umfassende Einarbeitungsbegleitung.
  • vielfältige trägerfinanzierte Fort- und Weiterbildungsangebote.
  • ein großes Haus mit Garten für Sie und die Kinder sowie eine Ihren Aufgaben entsprechende Vergütung, Zulagen, freiwillige Sonderzahlungen, eine Mitarbeiterguthabenkarte sowie eine 2/3 Arbeitgeber finanzierte betriebliche Altersvorsorge.
  • sichere Arbeitsbedingungen.
  • Beteiligung an etwaigen Umzugskosten.

Mehr Informationen über den Albert-Schweitzer-Kinderdorf Berlin e.V. finden Sie hier.
Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Catharina Woitke unter Tel: +49 30 - 36 50 93 08 - 3 oder per Mail unter catharina.woitke@kinderdorf-berlin.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Eine Stellenanzeige von Albert-Schweitzer-Kinderdorf Berlin e.V.

Beginn

ab sofort

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Jetzt bewerben
Arbeitgeber
Logo Albert-Schweitzer-Kinderdorf Berlin e.V.

Albert-Schweitzer-Kinderdorf Berlin e.V.

Catharina Woitke
Weiter Blick 46
14089 Berlin
E-Mail: ask@kinderdorf-berlin.de